www.house-of-energy.org

Mitglieder

www.house-of-energy.org

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Bild

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Tel.: 069 305-6767
Fax: 069 305-986767
kundenservice@infraserv.com
www.infraserv.com

Ansprechpartner:
Dr. Lothar Meier
Vice President Business Development
Tel.: 069 305-20300
Mail

www.house-of-energy.org

Infraserv Höchst ist als Betreiber technisch anspruchsvoller Infrastrukturen Partner für Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche. Das Unternehmen betreibt unter anderem den Industriepark Höchst und bietet Leistungen in den Bereichen Site Services, Energien, Entsorgung und Logistik an.

Bild

 

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Infraserv Höchst mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Betreiber technisch anspruchsvoller Infrastrukturen Partner für Unternehmen der Chemie- und  Pharmabranche sowie verwandter Prozessindustrien. Mit Kompetenz und Erfahrung bei Standortbetrieb, -management und -beratung schafft Infraserv Höchst Standortvorteile für die Kunden. Das Unternehmen, das unter anderem den Industriepark Höchst betreibt, bietet Leistungen in den Bereichen Site Services, Energien, Entsorgung und Logistik an.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaften gehören Infraserv Logistics und Provadis Partner für Bildung und Beratung zur Infraserv Höchst-Gruppe.

Die Infraserv GmbH & Co. Höchst KG beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und 132 Auszubildende. Zur Infraserv-Höchst-Gruppe gehören rund 2.500 Mitarbeiter und 162 Auszubildende. Im Jahr 2015 erzielte Infraserv Höchst inklusive der Tochtergesellschaften einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro.

 

Engagement im Bereich Erneuerbare Energien

Infraserv Höchst verfügt über ein nach ISO 5001 zertifiziertes Umweltmanagement, mit dem das Unternehmen seit 2005 insgesamt 480.000 MWh Energie eingespart hat.

Energiesparen beginnt bei Infraserv Höchst bereits bei der Energieerzeugung: Dank Kraft-Wärme-Kopplung erreichen alle Kraftwerke des Unternehmens einen Brennstoffnutzungsgrad von 90 Prozent und verringern so Emissionen.

In der Ersatzbrennstoffanlage im Industriepark Höchst verwertet Infraserv Höchst vorbehandelte, heizwertreiche Siedlungs- und Gewerbeabfälle und erzeugt daraus hocheffizient Dampf und Strom und schont so Ressourcen und das Klima.

© House of Energy – (HoE) e.V.