Terminkalender

19 Okt 2023

Hype, Horror oder Hoffnung? Was ChatGPT und Co wirklich können

Hype, Horror oder Hoffnung? Was ChatGPT und Co wirklich können

Datum: Donnerstag, 19. Oktober 2023 - 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt
Straße: Ludwig-Erhard-Anlage 1
PLZ: 60327
Ort: Frankfurt am Main


Termin in den eigenen Terminkalender Übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender Übernehmen:

Künstliche Intelligenz oder Language Tool? Für welche Bereiche in der Kreativbranche sind welche Instrumente von Nutzen? Wie erreichen wir eine Zusammenarbeit von Mensch und Maschine zur Entlastung und Effizienzsteigerung und behalten ethische und rechtliche Fragen im Blick? Und was müssen wir selbst lernen und wie uns weiterentwickeln, um die neue Technologie sinnvoll einzusetzen?

Impuls-Vortrag // 13:30 bis 14 Uhr

Bereits um 13:30 Uhr geben die beiden Moderatoren Ingo Marquart und Thomas Riedel einen kurzen Impuls in Halle 3.1 D99 (Gemeinschaftsstand "Literatur in Hessen"). Da dieser Programmpunkt öffentlich ist, ist hierzu keine Anmeldung erforderlich. Wir empfehlen die Teilnahme am Impuls-Vortrag zur Einstimmung auf den anschließenden Workshop. 

Workshop // 14 bis 16 Uhr

Tauchen Sie ein in die Welt der generativen KI und erkunden Sie, wie Mensch und KI in der Literaturbranche zusammenarbeiten können! Lernen Sie die Kernkonzepte und Grenzen von KI kennen und beteiligen Sie sich an einem interaktiven Workshop, in dem wir gemeinsam ein Bilderbuch kreieren. Erfahren Sie aus erster Hand, wie KI Ihre kreativen Projekte bereichern kann und entdecken Sie die beeindruckende Evolution von KI. (Dieser Text wurde basierend auf der Agenda mit einer KI erstellt)

Anmeldung zum Workshop

Die Teilnehmendenzahl von 40 Personen ist erreicht. Gerne können Sie sich noch für die Warteliste registrieren. Wir geben Ihnen Bescheid, sollte ein Platz frei werden: 

https://events.kreativwirtschaft-hessen.de/Hype-Horror-oder-Hoffnung-Was-ChatGPT-und-Co-wirklich-koennen

Zutritt auf die Buchmesse: Sie sind unser Gast! Bei bestätigter Anmeldung erhalten Sie ein kostenfreies Ticket für die Frankfurter Buchmesse. Den Ticketcode senden wir Ihnen am 16. Oktober, also zwei Tage vor der Veranstaltung, per Mail zu. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, sollten Sie kein Ticket benötigen. 

Die Referenten

Dr. Ingo Marquart ist Berater bei statworx.com, einem der führenden Unter­nehmen für Data Science und KI im deutsch­sprachigen Raum. Ingo Marquart leitet die Themengruppe für Sprachmodelle, also "Natural Language Processing". Mit seinem Team erforscht und entwickelt er Ansätze, um KI-Modelle effizienter einzusetzen, insbesondere über Sprache und Text hinaus. Er ist weiterhin dafür verantwortlich, die aktuelle Forschung und den Markt der KI-Anbieter abzubilden. Neben seiner Tätigkeit bei statworx ist Ingo Marquart Visiting Researcher an der ESMT Berlin und erforscht, wie sich die zeitliche Entwicklung von Bedeutung und Sprache mit großen KI-Modellen untersuchen lässt. Zuvor promovierte er in Berlin zum Thema Deep Learning und semantische Netzwerke, und studierte mathematische Wirtschaftswissenschaften und Spieltheorie in Paris.

Thomas Riedel, oder auch Droid Boy, ist freier Tech-Journalist, Podcast-Produzent und Moderator in Köln. Zu seinen bisherigen Stationen gehören unter anderem deutsche-startups.de und Digitale Leute. Aktuell produziert und hostet er Deutschlands größten Metaverse-Podcast sowie den Apple-Headset Podcast „Beyond Reality“. Als Speaker zu den Themen Metaverse, Startups und Digitalisierung tritt Riedel immer wieder in Podcasts, Meetups und Konferenzen auf.

Ein Angebot von

Der Impuls und der Workshop werden organisiert vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft bei der Hessen Agentur sowie der Regionalgeschäftsstelle NRW und des Landesverbands Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland im Börsenverein des Deutschen Buchhandels.



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map Übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
Weitersagen
<
>
Veranstaltungen / Hype, Horror oder Hoffnung? Was ChatGPT und Co ...

Bild

Ansprechpartner

Patrizia Lea Simeoni
Tel.: +49 (0)561 510 05-329
> Mail