www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
05 Jan 2021

Distr@l: 2. Phase im Call E-Health gestartet

Auch in der 2. Phase können innovative Projekte von KMU, Start-ups, Hochschulen und Forschungseinrichtungen gefördert werden, mit denen die Digitale Transformation in Gesundheitsthemen vorangetrieben wird.

Aufgrund der zahlreichen qualifizierten Projektanfragen in der ersten Phase des Calls „E-Health/digitale Gesundheit“ wird dieser bis zum 31. März 2021 ausgeweitet. Auch in der 2. Phase können innovative Projekte von KMU, Start-ups, Hochschulen und Forschungseinrichtungen gefördert werden, mit denen die Digitale Transformation in Gesundheitsthemen vorangetrieben wird. Die Antragstellung ist kontinuierlich in allen vier Förderlinien von Distr@l möglich.

Detaillierte Informationen E-Health Call


Hintergrund
Das Förderprogramm Distr@l bietet mit seinen 4 Förderlinien in den Bereichen digitaler Innovationen sowie Forschung und Entwicklung ein bedarfsgerechtes Förderprogramm. Gefördert werden Einzel- und Verbundvorhaben, die den Stand der digitalen Technik signifikant erhöhen. Distr@l ist explizit themenoffen und legt den Fokus auf digitale anwendungsbezogene Vorhaben.

Informationen zum Distr@l Förderprogramm



Weitersagen
>
<
News / Distr@l: 2. Phase im Call E-Health gestartet

www.house-of-energy.org

Ansprechpartner

Ivonne Müller B.A.
Tel.: +49 (0)561 510 05-325
> Mail

© House of Energy e.V.