www.house-of-energy.org

News

www.house-of-energy.org
20 Sep 2017

Fraunhofer IWES startet Neubau in Kassel

Fraunhofer IWES startet Neubau in Kassel

Am 20. September fand nördlich des Kasseler Kulturbahnhofs der Spatenstich für den neuen Institutsbau mit hochrangigen Gästen wie Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Oberbürgermeister Christian Geselle, Fraunhofer-Präsident  Prof. Dr. Reimund Neugebauer und Institutsleiter Prof. Dr. Clemens Hoffmann statt. Bis 2020 wird dort eine Forschungs- und Entwicklungsumgebung für etwa 320 Mitarbeitende entstehen. „Das Investitionsvolumen von rund 60 Mio. Euro trägt je zur Hälfte das Bundesforschungsministerium und das Land Hessen“, heißt es in der Presseinformation des IWES. Durch den gestalterisch und energetisch zukunftsorientierten Neubau, vom Büro HHS Planer und Architekten entworfen, sollen in Bürolandschaften zum Schwerpunkt Energiewirtschaft und in sieben verschiedenen Laboren zum Schwerpunkt Energiesystemtechnik Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen. Besonders hervorgehoben wurde die sogenannte „Leitwarte der Energiewende“, ein Gebäudeteil, in dem sektorübergreifende Datenströme erfasst und analysiert werden. Alle Beteiligten freuen sich sehr dass, das IWES, welches Gründungsmitglied im House of Energy ist, die nationale und internationale Energiewende nicht mehr auf fünf Standorte in und um Kassel zerstreut, sondern fortan vereint vorantreiben kann.

Presseinformation

 

Spatenstich IWES Neubau

Foto: Fraunhofer IWES / Harry Soremski
Spatenstich Fraunhofer-Institut, (v.l.n.r.) Prof. Dr. Clemens Hoffmann (Institutsleiter Fraunhofer IWES), Prof. Dr. Reimund Neugebauer (Fraunhofer-Präsident), Volker Bouffier (Hessischer Ministerpräsident), Christian Geselle (Oberbürgermeister)



>
<
News / Fraunhofer IWES startet Neubau in Kassel

www.house-of-energy.org

Ansprechpartner

Ivonne Müller B.A.
Tel.: +49 (0)561 953 79-794
> Mail

© House of Energy – (HoE) e.V.