www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
29 Jul 2019

Studierende präsentierten ihre Ideen für die Energiewende auf dem Land

Studierende präsentierten ihre Ideen für die Energiewende auf dem Land

Ein Semester lang haben interdisziplinäre Studierendenteams Lösungsvorschläge für eine offene Problemstellung des Energieversorgers EAM erarbeitet. Ihre Ergebnisse stellten sei bei einer öffentlichen Abschlussveranstaltung am 12. Juli im Science Park in Kassel vor.

Inhaltlich ging es um neue Produkte für ländliche Räume im Zuge des demografischen Wandels. Die EAM möchte Ideen für zukünftige Bedarfe und Geschäftsmodelle ermitteln, um in der Region auch in Zukunft bedarfsgerechte Angebote unterbreiten zu können.

Mit der Ideenwerkstatt Energiewende erprobten Forschungs- und Lehrzentrum für unternehmerisches Denken und Handeln der Universität Kassel (Fludh) und House of Energy im Sommersemester 2019 ein innovatives Lehr-Lern-Format.

Der Fokus der Ideenwerkstatt Energiewende besteht in der studentischen Entwicklung von Ideen und Prototypen für zukunftsfähige Geschäftsmodelle und Innovationen für die Energiewende. Dabei erhalten die Studierenden die Gelegenheit, Ideen nicht nur zu erdenken, sondern tatsächlich zu entwickeln und sie mit Praktikern zu erörtern. Dieser Prozess wird von professionellen Coaches begleitet. Moderne Methoden für kreative Problemlösungs- und Entwicklungsprozesse kommen zum Einsatz.

Weitere Informationen



>
<
News / Studierende präsentierten ihre Ideen für die ...

www.house-of-energy.org

Ansprechpartner

Ivonne Müller B.A.
Tel.: +49 (0)561 953 79-794
> Mail

© House of Energy e.V.