www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
28 Nov 2019

Infoveranstaltung zur KWK-Flexibilisierung am 28. November in Kassel wird von House of Energy e.V. unterstützt

Veranstaltungsort: Science-Park
Straße: Universitätsplatz 12
PLZ: 34127
Ort: Kassel
Veranstalter :Netzwerk Flexperten

Aus: Energie & Management vom 15. November 2019:

Die „Flexperten“, ein Netzwerk, das sich um das Thema Flexibilisierung von KWK-Anlagen kümmert, startet eine neue Informationskampagne.

Die erste Veranstaltung in der Reihe findet am 28. November in Kassel statt. Bis Dezember 2020 sollen zehn weitere Fachtagungen an unterschiedlichen Orten in Deutschland folgen. Inhalt ist jeweils, mit welchen Maßnahmen sich Anlagenbetreiber auf die neuen gesetzlichen Anforderungen zur Flexibilisierung ihrer Anlagen einstellen können.

Mit dem KWKG 2017 wird bei Blockheizkraftwerken mit mehr als 100 kW elektrischer Leistung nur noch der Strom mit einem Zuschlag gefördert, der in das Netz der allgemeinen Versorgung eingespeist wird. Strommarktorientierte Einspeisung bringt zudem höhere Erlöse.

In der Veranstaltungsreihe geht es deswegen etwa in einem Vortragsblock um die Mehrerlöse, die sich durch Direktvermarktung erzielen lassen, oder um die Motortechnik im flexiblen Betrieb und um den Einsatz von Speichern.

 

Flex-KWK-Infotag | 28. November 2019 | 8:30 bis 17:00 Uhr | Science-Park   Universitätsplatz 12 34127 Kassel

Die Energiewende erfasst nun auch die KWK: Im Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes findet sich die Regelung, dass eine Förderung der Stromeinspeisung mit dem KWK-Zuschlag nur noch für maximal 3.500 Stunden pro Jahr gewährt wird. Die Förderdauer von 30.000 Stunden bleibt davon unberührt.

Was zunächst klingt wie eine Kürzung, ist die Grundlage für den flexiblen Anlagenbetrieb. Hinzu kommen neue Förderungen für die Einbindung von „innovativer Wärme“. Dazu stellen sich viele Fragen:

  • Wie wirken sich die neuen Regelungen aus?
  • Was ist zu tun, zu ändern?
  • Wie rechnet sich das?

Das alles wird in der ganztägigen Tagungsreihe „Flex-Infotag für KWK“ behandelt. Sie erfahren, wie die Änderung des Rechtsrahmens KWK-Anlagen in eine energiepolitisch sinnvolle und langfristig ertragreichere Konfiguration lenkt- und wie Sie davon profitieren.

Unterstützt von House of Energy e.V., der Hessischen LandesEnergieAgentur und namhaften Kooperationspartnern lädt Sie das Netzwerk Flexperten herzlich ein zum Infotag zur Flexibilisierung von KWK-Anlagen.

In Fachvorträgen mit anschließenden Diskussionsforen und einer integrierten Fachausstellung können Sie sich umfangreich zu diesem Thema zu informieren und austauschen.

Anmeldung und Programm

 

WAS BIETET DER INFOTAG?

Die Veranstaltung informiert kompakt an einem Tag über Voraussetzungen und Chancen einer flexiblen Fahrweise von KWK-Anlagen und die erforderlichen Schritte. Dazu dienen Vorträge und Impulse erfahrener Fachleute, Austausch und Vernetzung der Teilnehmer. In interaktiven Foren stehen jeweils mehrere Experten Rede und Antwort.

Zwischen den Fachforen besteht Gelegenheit zum direkten Austausch zwischen den Teilnehmern und mit den ausstellenden Firmen, die spezielle Anlagen und Dienstleistungen für den Flex-Betrieb von KWK-Anlagen anbieten.

Ansprechpartner:  

Janis Matthes (Netzwerk Flexperten)
Mobil: +49 157 736 325 25
E-Mail: jm@kwk-flexperten.net



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map Übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
>
<
News / Infoveranstaltung zur KWK-Flexibilisierung am 28. ...

www.house-of-energy.org

Ansprechpartner

Ivonne Müller B.A.
Tel.: +49 (0)561 510 05-325
> Mail

© House of Energy e.V.