www.house-of-energy.org

Presseinformation

www.house-of-energy.org

Presseinformation

Essen, 06. Februar 2018

E-world: Smart Energy mit House of Energy und House of IT

Digitalisierung der Energiewelt - Das System robust und vorsorgend gestalten

 

Die Häuser
Essen, 06. Februar 2018. Das House of Energy (HoE) und das House of IT (HIT) sind erstmals mit einem Messestand auf der E-world energy & water vertreten. Mit dem Messeauftritt auf der Leitmesse der Energiewirtschaft ermöglichen die beiden Houses ihren Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, sich auf Deutschlands wichtigstem Branchentreff für intelligente und effiziente Energielösungen zu präsentieren. Da sich beide Häuser als transdisziplinäre Netzwerke verstehen, ist der Themenbereich Smart Energy auf der Messe ein idealer Ort, um die Mitglieder, bisherige und neue Partner zusammenzuführen und neue Kontakte zu ermöglichen. Im politisch geprägten Energy Transition Forum werden am Dienstag, den 06. Februar um 16:30 Uhr die beiden Geschäftsführer Prof. Dr. Peter Birkner (HoE) und Dr. Florian Volk (HIT) die beiden Häuser und ihre Aktivitäten gemeinsam in einem Vortrag das Thema „Digitalisierung der Energiewelt – Neue Impulse für die Energiewende“ präsentieren. Getreu dem Motto „Innovation durch Interaktion“ sind das House of Energy und das House of IT Ideengeber, Kompetenzzentrum und Transferplattform des Landes Hessen. Beide Häuser arbeiten mit ihren Mitgliedern daran einerseits Inventionen zu ermöglichen und Innovationen zu fördern, um die komplexe, digitalisierte Energiewelt sicher zu gestalten.


Das System
Das künftige Energiesystem basiert auf vielen, kleinteiligen, dezentralen, volatilen, regenerativen Quellen sowie neuen leistungsstarken Anwendungen, wie Elektrofahrzeugen oder Wärmepumpen. Zuverlässigkeit und Stabilität lassen sich nur durch intensiven Datenaustausch erreichen. Die so gesammelten Daten erlauben aber zugleich vielfältige neue Änderungen und den Aufbau neuer Geschäftsmodelle. Beispiele sind vorhersagende Instandhaltung (Predictive Maintenance), digitale Plattformen zur Echtzeit-Koordination von Erzeugung, Speichern und Verbrauchern (Smart Markets), Leistungsprognosen oder die Kapazitätserweiterung elektrischer Netze durch Flexibilisierung (SmartGrids). Energiewende wird so nachhaltig, d.h. ökologisch, ökonomisch und akzeptiert umgesetzt. Daher sind Aspekte wie Datensicherheit, Leistungsfähigkeit, Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit von großer Bedeutung. Der wirtschaftliche Erfolg ist zentral. Hessens Wirtschaftsstaatssekretär Mathias Samson, Vorstandsvorsitzender beider Häuser, begrüßt das gemeinsame Auftreten des HoE mit dem HIT: „Aus Ideen müssen marktfähige Innovationen werden. Das House of Energy und das House of IT treiben mit ihren Projekten, ihren Veranstaltungen, der Vernetzung ihrer Mitglieder und dem Wissenstransfer die Energiewende in Hessen voran.“

 

Die Projekte und Kompetenzen
Im Projekt C/sells ist das House of Energy für die Regionalkoordination Hessen verantwortlich. C/sells entwickelt und demonstriert die zukünftige Energieversorgung mittels intelligenter Netze Märkte. Dabei setzt es auf zelluläre Strukturen, die Digitalisierung der Prozesse und die Etablierung regionalisierter Märkte für Flexibilität. Die Partizipation von Gesellschaft und Politik ist zentral. So wird das Energiesystem effizient, automatisiert und widerstandfähig.


Ein wichtiges Anliegen des House of IT besteht im Wissens- und Technologietransfer und in der Förderung des Austauschs zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Die Events und Veranstaltungsreihen des House of IT decken ein breites Spektrum an aktuellen IT-Themen wie Green IT, Smart Living oder Energieeffizienz im Rechenzentrum ab. Das House of IT engagiert sich zudem im Bereich Green Smart City und begleitete die erfolgreiche Bewerbung der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Bitkom-Wettbewerb „Digitale Stadt“.

 

Kontakt:

House of Energy – (HoE) e.V.

Ivonne Müller
Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Tel: 0561 – 95379 – 786

Mail: i.mueller@house-of-energy.org


House of IT
Katharina Plonsker
Mornewegstr. 30,
64293 Darmstadt
Tel: 06151-16-75679

Mail: presse@house-of-it.eu

 

Über das House of Energy – (HoE) e.V.
Das House of Energy – (HoE) e.V. mit Sitz in Kassel versteht sich als „Denkfabrik“, die von Wirtschaft, Wissenschaft, Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie der hessischen Landesregierung getragen wird. Es arbeitet transdisziplinär und begleitet die Energiewende in Hessen konzeptionell und wissenschaftlich. Als Kompetenzzentrum, Kommunikations-, Koordinations- und Wissenstransferplattform initiiert und begleitet das HoE zukunftsweisende Projekte mit technologischem Schwerpunkt.

Über das House of IT
Das House of IT ist ein Zentrum zur Förderung innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien in Europa, das von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gemeinsam getragen wird. Wir bringen IT-Entwickler und IT-Anwender zusammen und arbeiten gemeinsam an Themen der Digitalen Transformation.

© House of Energy – (HoE) e.V.