www.house-of-energy.org

Projekte

www.house-of-energy.org

Innovative Abwärmenutzung aus Rechenzentren in Hessen
am Beispiel von Offenbach

Gefördert durch

www.house-of-energy.org

Projektbeschreibung
Im Land Hessen stellt die stark wachsende Zahl von Rechenzentren (RZ) lokale Energie-Infrastrukturen zunehmend vor Herausforderungen. Gleichzeitig erreicht der Strombedarf relevante Größenordnungen, zwischen 2010 und 2020 ist der Energiebedarf der Rechenzentren in Hessen von 2,7 Mrd. kWh/a auf 4,3 Mrd. kWh/a angestiegen. Die Frage der Effizienzsteigerung und die Frage der Nutzung der anfallenden Abwärme aus den Rechenzentren stellt vor diesem Hintergrund heute für betroffene Kommunen und Rechenzentrumsbetreibende einen entscheidenden Faktor nachhaltiger Energieversorgung dar.

Ziel des Projektes ist es, in 12 Monaten Bearbeitungsdauer technische und ökonomische Grundlagen rund um einen klimaschonenden und nachhaltigen Betrieb von Rechenzentren insbesondere in Hinsicht der Optionen zur Abwärmenutzung zu erarbeiten. Neben den übergreifend gültigen technischen Merkmalen soll konkret am Beispiel von Offenbach eine landesweit übertragbare Blaupause für bereits geplante und zukünftig entstehende Rechenzentren erarbeitet werden. Technisch machbare Varianten werden identifiziert und nach technisch-ökonomischen Kriterien verglichen und bewertet.

Der assoziierte Projektpartner EVO ist Energieversorger und Rechenzentrumsbetreiber eines Rechenzentrums mit einer Anschlussleistung von ca. 25 Megawatt und liefert hierfür relevante Daten aus seinem Versorgungsgebiet. Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) ist schwerpunktmäßig für die Technik der Nutzbarmachung der Abwärme und der Wärmenetze sowie für die ökonomische Bewertung zuständig. Die assoziierten Partner Lokale Agenda 21 Offenbach und BUND unterstützen das Projekt mit Know-how zur Lage vor Ort und Bewertung von ökologischen Effekten. Der BUND kann insbesondere Expertise zu thermodynamischen Bewertungen und Emissionsbeurteilungen einbringen.

Projektleitung

Assoziierte Partner

Projektlaufzeit

03/2022 – 02/2023

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Stefan Lechner 
Technische Hochschule Mittelhessen, Fachbereich Maschinenbau und Energietechnik
Tel.: +49 0641 / 309 - 2116
stefan.lechner@me.thm.de
www.thm.de/me/

© House of Energy e.V.