www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
01 Apr 2020

SMEPlus: Study Visit im Burgenland, Österreich

SMEPlus: Study Visit im Burgenland, Österreich

© Privat

Vom 4.3. bis 6.3.2020 fand der zweite Study Visit des Interreg Europe Projekts SMEPlus beim Regionalmanagement Burgenland statt. In der Landeshauptstadt Eisenstadt trafen die Österreicher auf die Projektpartner aus Schweden, den Niederlanden, Spanien, Rumänien und Deutschland. Der italienische Partner hat aufgrund des Corona Virus online am Treffen teilgenommen.

Die Teilnehmer haben sich über ihre regionalen Förderinstrumente zur Steigerung der Energieeffizienz in KMU ausgetauscht und regionale Good Practice Beispiele präsentiert. Darüber hinaus haben die Gastgeber die burgenländische Klima- und Energiestrategie 2050 vorgestellt und es gab einen Vortrag über Projektfinanzierung im Energiebereich von Kommunalkredit, Österreichs Bank für Infrastruktur. Abschließend wurde das Living Lab „Energetikum“ der Fachhochschule Burgenland besichtigt.

Das House-of-Energy hat den Projektpartnern als hessisches Good Practice das PIUS-Programm vorgestellt. Als regionaler Stakeholder hat ein Vertreter des RKW-Hessen am Study Visit teilgenommen und Fragen rund um die PIUS-Beratung beantwortet.



>
<
News / SMEPlus: Study Visit im Burgenland, Österreich

www.house-of-energy.org

Ansprechpartner

Ivonne Müller B.A.
Tel.: +49 (0)561 953 79-794
> Mail

© House of Energy e.V.