www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
02 Nov 2022

iLaPark hat Halbzeit: Ladesäulen mit Batteriecontainer gehen in Betrieb

iLaPark hat Halbzeit: Ladesäulen mit Batteriecontainer gehen in Betrieb

Nach etwa 1,5-jähriger Projektlaufzeit wurde nun im Parkhaus „Am Gericht“ in Frankfurt am Main die mobile Ladeinfrastruktur bestehend aus fünf Ladesäulen und dem im Projekt weiterentwickelten Batteriecontainer aufgestellt und in Betrieb genommen.

Dabei hilft das Batteriespeichersystem das Netz zu entlasten und auch bei verstärkter Nachfrage die Ladeleistung aufrecht zu halten. In Zahlen ausgedrückt: ­Die Ladeinfrastruktur kann für eine Stunde mit bis zu 60 kVA unterstützt werden, was der durchschnittlichen Ladeleistung von 5 vollelektrischen Fahrzeugen entspricht. Das Projekt hat das Ziel mehr Ladestationen in die Parkhäuser zu bringen und diese optimal für die E-Autofahrer und die elektrischen Netze nutzbar zu machen.

Im Oktober besichtigte das Projektkonsortium zusammen mit weiteren Partnern die Installation und nahm das System im Parkhaus der Parkhaus Betriebs-Gesellschaft PBG in Betrieb. In den kommenden Monaten wird die iLaPark-App durch „Friendly User“ intensiv getestet werden, bevor sie im Frühjahr 2023 zum kombinierten Parken und Laden dann für weitere Nutzer im Pilotbetrieb freigeschaltet wird. Hier können Sie sich für den Pilotbetrieb registrieren!

Die Park-Plattform und die Parkhausdigitalisierung von EDAG Engineering GmbH wird kontinuierlich weiterentwickelt, so dass die Integration nun in vollem Gange ist und bald die Zugangssysteme im Parkhaus (z.B. Schranken) automatisch geöffnet werden und in einem kombinierten Ticket mit dem Laden abgerechnet werden können. 

Unter der Leitung von SyroCon AG erforschen und entwickeln im Projekt iLaPark die Partner EDAG Engineering GmbH, House of Energ e.V., Hubject GmbH, INTILION GmbH und das Research Lab for Urban Transport (ReLUT) der Frankfurt University of Applied Sciences ein Konzept, das die Elektromobilität im urbanen Raum besser nutzbar macht. Ein wesentlicher Beitrag hierzu ist die Schaffung von bedarfsgerechter Ladeinfrastruktur in Parkhäusern. Für eine optimierte User-Experience wird eine Plattform und eine mobile App realisiert, die Parkhaus- und Ladestationsinformationen und -funktionen zusammenbringt. 

 Weitere Infos auf der iLaPark Website www.ilapark.de.



Weitersagen
>
<
News / iLaPark hat Halbzeit: Ladesäulen mit ...

© House of Energy e.V.