www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
15 Nov 2022

Projekt STEPS: Internationales Partner Meeting in Kassel

Projekt STEPS: Internationales Partner Meeting in Kassel

Zwei Tage lang konnten sich die internationalen Partner im Science Park Kassel über die Entwicklungen im STEPS Projekt austauschen. © HoE

Am 9. Und 10. November fand das internationale Partner Meeting im Rahmen des Interreg NWE Projekts STEPS (STorage of Energy & Power Systems) in Kassel statt.

 Eingeladen war das gesamte Projektkonsortium, bestehend aus Business Support Partnern und Knowledge Partnern aus Irland, Großbritannien, Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Die 28 TeilnehmerInnen haben sich im Science Park in Kassel getroffen, um sich über die Entwicklungen in den einzelnen Arbeitspaketen auszutauschen und gemeinsam den weiteren Projektverlauf abzustimmen.

Das Business Support Programm fördert innovative E-Storage-Lösungen: Zehn Partner aus fünf verschiedenen Ländern werden bis 2023 durch die EU mit über fünf Millionen Euro gefördert. STEPS ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) nutzerfreundlich und nachfrageorientiert ihre innovativen Produktideen weiterzuentwickeln und näher an die Marktreife zu bringen. Der Projektmanagement-Statusbericht des Lead Partners Oost NL aus den Niederlanden hat die bisherigen Projekterfolge zusammengefasst. So ist der „Gutschein 1“ (Product Enhancement Voucher) in allen Ländern mittlerweile erfolgreich abgeschlossen und es wurden insgesamt 40 KMU aus Nordwesteuropa bei der Weiterentwicklung ihrer innovativen Speicherlösung durch Hochschulen und Forschungspartner unterstützt.

Der „Gutschein 2“ (Testing and Demonstration Voucher) läuft in allen Ländern auf Hochtouren und soll bis April 2023 abgeschlossen sein. Bislang wurden 18 von 20 Gutscheinen vergeben. Erfreulicherweise konnte der deutsche Teilnehmer aus dem zweiten Call, das Start-up p&e aus Kassel, von seinem geplanten Vor-Ort Test berichten. So soll ein Container auf dem Gelände der Universität Kassel errichtet werden, in dem der Speicher unter verschiedenen Temperaturen getestet werden kann.

Am zweiten Tag des Projekttreffens hat der Knowledge Partner Universiteit Gent aus Belgien ein Tool vorgestellt, mit dem man die geeignete Dimensionierung eines Energiespeichers simulieren kann. Dieses soll im weiteren Projektverlauf in diversen Workshops angewendet und weiterentwickelt werden. Abschließend haben die irischen Projektpartner Galway Energy Co-operative und South East Energy Agency ihre Planungen für die Internationalisierungsstrategie vorgestellt.

Im Frühjahr 2023 erhalten die teilnehmenden KMU die Möglichkeit, sich länderübergreifend zu vernetzen, um gemeinsame Fragestellungen zu bearbeiten. Zudem können Sie durch die Experten des Projektkonsortiums unterstützt werden.

>Weitere Projektpartner und Infos zum Projekt

>Projekt-Website

Das STEPS Partner Meeting endete am Donnerstagnachmittag mit einem Ausflug zum Kassler Wahrzeichen, dem Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe. Das nächste Vor-Ort Treffen findet im April 2023 in Großbritannien statt.



Weitersagen
>
<
News / Projekt STEPS: Internationales Partner Meeting in ...

© House of Energy e.V.