www.house-of-energy.org

News

 

 

www.house-of-energy.org
10 Jan 2023

2. Ideenwerkstatt Energiewende erfolgreich beendet

2. Ideenwerkstatt Energiewende erfolgreich beendet

Gestern fand die Abschlusspräsentation der „Ideenwerkstatt MACHEN! Energiewende“ im Science Park Kassel statt. Im Wintersemester 2022/23 haben interdisziplinäre Studierendenteams Ideen und Lösungsvorschläge für eine offene Problemstellung der Städtische Werke AG, Kassel erarbeitet. Die Studierenden sollten skizzieren, welche neuen Lösungen und Services sie für die Energiewende in urbanen Quartieren sehen, speziell auch im Kontext der Digitalisierung. Insgesamt wurden fünf unterschiedliche Ideen ausgearbeitet, in einem Pitch präsentiert und diskutiert.

Alexander Hartmann von der Uni Kassel hatte die Studierenden während ihres Semesters begleitet. Auf Grundlage von Design-Thinking-Methoden lernten die Studierenden, systematisch an die offene Problemstellung heranzugehen und Lösungsansätze zu entwickeln, die aus Anwender- und Marktsicht überzeugen sollen.

Bei der Abschlussveranstaltungen diskutierten Heiko Dunkelberg von den Städtischen Werken AG sowie Dirk Filzek vom House of Energy die sehr guten und kreativen Ideen mit den Studierenden.

Das Spektrum der präsentierten Ideen war vielfältig. Dazu zählten

  • Innovationsquartiere, die sowohl technische als auch soziale Innovationen am konkreten Beispiel gebündelt erfahrbar machen,
  • ein Finanzierungsmodell für Photovoltaiksysteme, bei dem die Investitionskosten zwischen Bürgern und Energieversorger geteilt werden,
  • Überlegungen zur saisonalen Energiespeicherung und zur Nutzung von Wärme aus Abwasser,
  • die Aktivierung der Bürger zu Energiesparmaßnahmen mittels eines digitalen EnergyCup-Wettbewerbs zwischen Stadtteilen sowie,
  • ein Ideenkatalog mit Managementtool für die Umsetzung der Energiewende durch die Bürger.

Im Rahmen der Diskussion wurde vor allem auf die Potenziale der präsentierten Ideen eingegangen. Ein nächster Schritt wäre, Machbarkeiten zu untersuchen.

Die Ideenwerkstatt Energiewende wird als innovatives Lehr-Lern-Format vom Geschäftsbereich Unternehmerisches Denken und Handeln der Universität Kassel (Gudh) in Kooperation mit dem House of Energy e.V. angeboten. Zielgruppen sind Studierende der Universität Kassel und hessische Unternehmen aus dem Bereich Energie.

Ziele der Ideenwerkstatt Energiewende sind:

  • Förderung der unternehmerischen Kompetenzen von Studierenden im Bereich Energiewirtschaft
  • Initiierung und Unterstützung von Innovationen für die Energiewende
  • Schaffen eines Projektkontexts für die Zusammenarbeit von Unternehmen und potenziellen zukünftigen Mitarbeitenden
  • Stärkung der Region Hessen als Standort innovativer Unternehmen und innovativer Lehre


Weitersagen
>
<
News / 2. Ideenwerkstatt Energiewende erfolgreich beendet

© House of Energy e.V.