www.house-of-energy.org

Mitglieder

www.house-of-energy.org

Opel Automobile GmbH

Bild

Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim

Ansprechpartner
Michael Kahlstatt
E-Mail
Tel: +49-6142- 7-78345



www.house-of-energy.org

Opel ist einer der größten europäischen Autohersteller und seit August 2017 Teil des französischen Automobilkonzerns Groupe PSA. Opel hat im Jahr 2017 rund 1,13 Millionen Fahrzeuge verkauft*. Das Unternehmen wurde im Jahr 1862 von Adam Opel in Rüsselsheim gegründet und hat seine Zentrale seit nunmehr 156 Jahren am hessischen Traditionsstandort.
Das Unternehmen betreibt als Teil des Group PSA Produktions-, Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks in sechs europäischen Ländern zehn Werke sowie ein Entwicklungs- und ein Testzentrum. Opel und seine britische Schwestermarke Vauxhall sind in mehr als 60 Ländern vertreten.

Bild

 

Das Markenversprechen von Opel lautet: „Die Zukunft gehört allen“. Es unterstreicht den Anspruch, Zukunftstechnologien zu demokratisieren und für alle verfügbar zu machen. Diese Haltung ist tief in der Historie der Marke verankert. Das belegen Beispiele wie die serienmäßige Einführung des Dreiwege-Katalysators (1989), die Ausstattung aller Pkw mit Fullsize-Airbags (1995), die Premiere eines persönlichen Online- und Service-Assistenten (2015) sowie der Marktstart des Elektroautos Opel Ampera-e (2017).

Opel geht den Wandel proaktiv an, vor dem die gesamte Automobilbranche steht. Die Industrie wird sich in den kommenden Jahren stärker verändern als in Jahrzehnten davor. Die Megatrends, die den Wandel prägen, sind Elektroautos, vernetzte und autonome Fahrzeuge sowie alternative Konzepte individueller Mobilität wie Car- oder Ridesharing. Diesen Trends trägt das Unternehmen Rechnung und nutzt als Treiber der Entwicklung die Chancen, die sich daraus ergeben.

So werden bis 2024 alle europäischen Pkw-Bau-reihen elektrifiziert sein – entweder mit reinem Batterieantrieb oder mit Plug-in-Hybrid (PHEV) zusätzlich zum hocheffizienten Verbrennungsmotor. Bereits 2020 wird Opel/Vauxhall vier elektrifizierte Modellreihen auf dem Markt haben, dazu zählen der Grandland X Plug-in-Hybrid sowie die nächste Corsa-Generation mit einer rein batteriegetriebenen Variante und der Ampera-e.

Engagement im Erneuerbare-Energien-Bereich, Effizienz, etc. (z.B. Projekte oder Initiativen):
E-Mobility LAB Hessen

© House of Energy e.V.