www.house-of-energy.org

Aktuelles

www.house-of-energy.org

Presse

Die aktuellen Presseinformationen des House of Energy.

26 Jan 2021

NEU: Berufsbegleitende Weiterbildung „Innovationsmanagement Energie“ startet

Ab April 2021 bietet die Universität Kassel in Kooperation mit House of Energy die neue berufsbegleitende Weiterbildung „Innovationsmanagement Energie“ an, die sich an Fach- und Führungskräfte richtet. In drei Monaten erlernen die Teilnehmer, wie sich Unternehmen für die Energieversorgung der Zukunft rüsten. Am 11. Februar 2021 findet um 17 Uhr eine Online-Infoveranstaltung statt.
>> Anmeldung zur Infoveranstaltung

Kassel, 26. Januar 2021. Die Weiterbildung „Innovationsmanagement Energie“ vermittelt Kompetenzen in den Bereichen Energiesysteme, Digitalisierung und Energiemärkte sowie Innovations- und Changemanagement. Fach- und Führungskräfte können sich berufsbegleitend in drei Monaten fit machen, um im unternehmerischen Zusammenhang zukunftsfähige und wertsteigernde Produkte, Prozesse und Energiesysteme zu entwickeln und erfolgreich zu implementieren. Ein direkter Anwendungsbezug wird hergestellt, indem Praxisfälle bearbeitet werden.

Staatsekretär des hessischen Wirtschaftsministeriums und Vorstandsvorsitzender des House of Energy Jens Deutschendorf befürwortet die Weiterbildung: „Hessen will im Jahr 2050 seinen Energiebedarf vollständig aus erneuerbaren Quellen decken. Dafür brauchen wir viele kluge Köpfe, die die Energiewende auch in den Unternehmen verwirklichen – schließlich entfallen drei Viertel unseres Primärenergieverbrauchs auf die Wirtschaft. Genau hier setzt die neue Weiterbildung der Universität Kassel und des House of Energy an.“

Mitglieder des House of Energy e.V. und registrierte Unternehmen im Forum Startup+ erhalten 20% Rabatt auf das Studienentgelt.


Auch der Regierungspräsident Kassel Hermann-Josef Klüber setzt sich stark für Energiethemen ein: „Neue und komplexe Herausforderungen in der Energiewelt von morgen können nach Abschluss dieser Weiterbildung gemeistert werden. Denn es ist eine Welt, in der Energieversorgung und Klimaschutz neu gedacht werden, die Digitalisierung eine maßgebliche Rolle spielt, Branchengrenzen verschwimmen und Geschäftsmodelle sich verändern.“

Der fundamentale Wandel des Energiesystems ist mit Chancen und Risiken verbunden – sowohl für etablierte als auch junge Unternehmen, innerhalb und außerhalb der klassischen Energiewirtschaft. Neue Wettbewerber und kürzere Innovationszyklen stellen die Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Vielfach sind herkömmliche Pfade zu verlassen und neue Lösungen zu entwickeln. Dies geht mit steigenden Anforderungen an das Fach- und Führungspersonal einher und erfordert hohe Motivation, Spezialwissen und Handlungskompetenz. Die Energiewende sowie die intelligente Verknüpfung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität machen flexibel steuerbare Energiesysteme im Kleinen wie im Großen erforderlich.

Zertifikat dokumentiert Lernerfolg

Nach Abschluss des Programms erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Zertifikat

„Qualifizierte/r Innovationsmanager*in für Energiesysteme“

von der Universität Kassel (Credits: 6 ECTS). Auf Wunsch kann ein IHK-Zertifikat mit dem Titel "Innovationsmanager/-in Energie (IHK) ausgestellt werden. Energieeffizienz-Experten können sich die Weiterbildung bei der dena anrechnen lassen.

Die Seminarblöcke werden online stattfinden.

>> Detaillierte Informationen inkl. Lehrinhalten und Dozentenprofilen

gefördert durch Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE

 

KONTAKT House of Energy

Ansprechpartnerin Marketing
Ivonne Müller
Tel +49 561 51 00 53 25
E-Mail: i.mueller@house-of-energy.org

Ansprechpartner Wissenstransfer 
Dirk Filzek
Tel +49 561 51 00 53 32
E-Mail: d.filzek@house-of-energy.org

Das House of Energy e. V. mit Sitz in Kassel versteht sich als „Denkfabrik“, die von Wirtschaft, Wissenschaft, Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie der hessischen Landesregierung getragen wird. Es arbeitet transdisziplinär und unterstützt die Energiewende in Hessen konzeptionell und wissenschaftlich. Als Kompetenzzentrum, Kommunikations-, Koordinations- und Wissenstransferplattform initiiert und begleitet das House of Energy zukunftsweisende Projekte mit technologischem Schwerpunkt. www.house-of-energy.org


Die Universität Kassel versteht sich als eine Hochschule, an der Offenheit, Initiative, fächerübergreifendes und unkonventionelles Denken gewünscht und gefördert werden. Im Wintersemester 2019/20 zählte sie mehr als 25.000 Studierende. Der zentrale Campus wird daher seit Jahren massiv erweitert und setzt durch seine Architektur und seine Ausstrahlung städtebauliche Akzente im Norden der Stadt. Rund 300 Professuren sind in elf Fachbereichen organisiert, darunter die Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau sowie Elektrotechnik / Informatik. www.uni-kassel.de



>
<
Veranstaltungen / NEU: Berufsbegleitende Weiterbildung ...

www.house-of-energy.org

Neues Mitglied im House of Energy: Frankfurt University of Applied Sciences

15. Oktober 2019

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

3. House of Energy-Kongress „Energie im Wandel erfahren“ Mobil. Flexibel. Smart. House of Energy nimmt Entscheider mit in die Energiewelt von morgen

13. März 2019

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

House of Energy und House of IT auf der E-world - Innovative Unternehmen zeigen wie die digitalisierte Energiewelt funktioniert

05. Februar 2019

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Von der Idee zur Anwendung: House of Energy wird erstes EFRE-gefördertes Innovationscluster in Hessen

14. Januar 2019

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Opel: Rüsselsheimer Entwicklungszentrum bekommt mehr als 160 Ladepunkte für Elektroautos und erforscht Ladeinfrastruktur der Zukunft

5. November 2018

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Netze und Märkte mit Digitalisierung für die Energiewende zusammenbringen

Wiesbaden, 07. August 2018. Staatsminister Al-Wazir diskutierte die Erkenntnisse und Initiativen aus dem C/sells-Projekt beim hessischen Ministerdialog

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

House of Energy begrüßt neue Mitglieder FLAVIA IT Management und Ingenieurbüro Pfeffer

Kassel, 23. Mai 2018. Die FLAVIA IT-Management GmbH (Kassel) und das Ingenieurbüro Pfeffer GmbH (Rödermark) sind die neuen Mitglieder im House of Energy e.V. Die beiden hochinnovativen Unternehmen stärken das Kompetenzprofil der hessischen Denkfabrik.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

House of Energy-Kongress: Energiewende Hessen - gemeinsam erneuerbare und digitalisierte Zukunft gestalten

Frankfurt, 21./22. März, Netzwerk House of Energy präsentiert neue Lösungen auf zweitem Jahreskongress. Das House of Energy veranstaltet den Kongress DIGITALE ENERGIEWENDE  - Optionen, Chancen, Erfolge mit über 300 Teilnehmern in Frankfurt. 

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

E-world: Smart Energy mit House of Energy und House of IT

Essen, 06. Februar 2018. Das House of Energy (HoE) und das House of IT (HIT) sind erstmals mit einem Messestand auf der E-world energy & water vertreten. Mit dem Messeauftritt auf der Leitmesse der Energiewirtschaft ermöglichen die beiden Houses ihren Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, sich auf Deutschlands wichtigstem Branchentreff für intelligente und effiziente Energielösungen zu präsentieren.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Sicherheit für Investitionen fördert Energiewende

Neue Dialog-Reihe des House of Energy erfolgreich gestartet. Experten des Finanz- und Energiesektors diskutieren Optionen zur Finanzierung der Energiewende

Bei der ersten Dialog-Veranstaltung in Frankfurt bot das House of Energy (HoE) rund 30 Experten aus Wissenschaft, Finanz- und Energiesektor ein neues Forum, um sich über die „Finanzierung von Zukunftsprojekten und innovativen Geschäftsmodellen für die Energiewende“ auszutauschen.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

„Energiewende ist ohne Digitalisierung nicht machbar – Rechenzentren spielen zentrale Rolle“ - Prof. Dr. Birkner begrüßt neues Mitglied Equinix

Kassel, 03. April 2017: Das im Bereich Rechenzentren führende amerikanische Unternehmen Equinix unterstützt seit dem 01. April 2017 durch seine Fördermitgliedschaft das House of Energy – (HoE) e.V.
Damit ist im ersten Halbjahr ein weiterer wichtiger Bereich von unternehmerischem Wissen für die ganzheitliche Energiewende erschlossen.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

„Energiewende ist ökonomische Offensive“ Minister Al-Wazir eröffnet ersten Kongress des House of Energy.

Frankfurt, 17. März 2017: Hessens Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir hat für einen konsequenten Übergang zu einer auf erneuerbaren Quellen basierenden Energieversorgung geworben: „Die Energiewende ist eine der größten Aufgaben unserer Zeit. Von ihr hängt es ab, ob wir die Erwärmung der Erdatmosphäre in den Griff bekommen“, sagte der Minister am Freitag in Frankfurt bei der Eröffnung des Kongresses „Energiewende und Digitalisierung“ des House of Energy (HoE).

Presseinformation Hessisches Ministerium ür Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung: „Energiewende ist ökonomische Offensive“

www.house-of-energy.org

Erstes C/sells Kick-off-Meeting brachte hessische Projektteilnehmer in den Science Park Kassel

Kassel, 08. März 2017: Der hessische Regionalkoordinator House of Energy – (HoE) e.V. lud Partner aus Industrie, Energiewirtschaft und Wissenschaft des Projekts C/sells zu einer Kick-off-Veranstaltung in den Science Park Kassel ein. Ziel des ersten Meetings war die Darstellung der einzelnen Partnerprojekte, die Verknüpfung der Projektpartner sowie die Diskussion organisatorischer Fragestellungen.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Technische Hochschule Mittelhessen, JEAN MÜLLER und QGroup neue Mitglieder im House of Energy e.V.

Kassel, 10. Januar 2017: Die Technische Hochschule Mittelhessen (Gießen), JEAN MÜLLER (Eltville am Rhein) und die QGroup (Frankfurt am Main) sind seit dem 01.Januar 2017 neue Mitglieder im House of Energy – (HoE) e.V. und unterstützen mit Ihrer Expertise die Bereiche angewandte Wissenschaften, Komponenten für elektrische Systeme und IT-Sicherheit.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Smart Grids Demonstrationsprojekt C/sells startet zum 01. Januar 2017

Kassel, 12. Dezember 2016: Smart Grids Demonstrationsprojekt C/sells startet zum 01. Januar 2017 - House of Energy übernimmt Regionalkoordination Hessen

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

House of Energy startet erste Projekte

Kassel, 21. Oktober 2016: Das House of Energy startet nach der strategischen Phase die ersten Projekte im Bereich Studien sowie Forschung & Entwicklung.

>> Presseinformation

www.house-of-energy.org

Peter Birkner wird Geschäftsführer des House of Energy in Kassel

Kassel, 01. März 2016: „Wissenschaftliches Renommee und umfassende Führungsverantwortung“
Peter Birkner wird Geschäftsführer des House of Energy in Kassel

>> Presseinformation

© House of Energy e.V.